THW-Simulator 2015


21.09.2015
Quelle: Simuwelt.de

THW Simulator 2015 - Produktion bereits im Juli gestoppt

Angekündigtes Simulationsspiel "THW Simulator 2015" wird nicht auf den Markt kommen

Der ursprünglich für den Sommer 2015 angekündigte "THW Simulator 2015" wird leider nicht erscheinen. Publisher astragon (bei Bekanntgabe noch rondomedia) gab Mitte Juli bekannt, dass es aufgrund von diversen Problemen in der Entwicklung nicht zu einer Fertigstellung des Spiels kommen wird.
Nach dem "THW Simulator 2012", sollten im Nachfolger, die von Fans kritisierten unrealistischen Fehler des ersten Teils korrigiert werden und ein Simulationsspiel auf höhrem Niveau entstehen.
Da dies nach mehr als einem Jahr Entwicklungszeit nicht absehbar war und das Entwicklerstudio große Herausforderungen in der Fertigstellung bei geplantem Budget sah, entschloss man sich das Projekt einzustellen.

Die offizielle Aussage des damals noch unter rondomedia firmierenden Publishers war:
"Aufgrund von unüberwindbaren Schwierigkeiten, die während der Entwicklung von "THW-Simulator 2015" aufgetreten sind, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Entwicklung einzustellen und das Spiel nicht zu veröffentlichen. Wir bedauern dies sehr, sind aber der Überzeugung, dass das Spielerlebnis, welches das fertige Spiel bieten würde, nicht unserem Qualitätsanspruch gerecht werden würde."

Ob ein neues Projekt mit dem THW geplant ist ist bisher nicht bekannt. Da es sich bei der Thematik jedoch um ein auf den rein deutschen Markt fokusiertes Thema handelt, gehen wir nicht davon aus, dass es einen weiteren THW-Simulator geben wird.


Quelle: Simuplay.com

THW-Simulator 2015: Entwicklung gestoppt!

Wie der Simulatoren-Shop simuwelt.de berichtet, wird der THW-Simulator 2015 nicht auf dem Markt erscheinen.
Es kam zu diversen Problemen, die es letztendlich erforderlich machten, die Entwicklung abzubrechen.
Diesen Schritt ging man bereits im Juli. Warum man die Community erst jetzt darüber informierte, ist nicht bekannt.

Der THW-Simulator 2015 sollte eine überarbeitete Version des THW-Simulators 2012 werden, bei dem sich offensichtlich viele Käufer über unrealistische Elemente und Fehler im Spiel beklagten.
Am Ende sollte der THW-Simulator 2015 also ein Spiel auf höherem Niveau sein.
Dieses Ziel konnte aber wohl aufgrund des knappen Budgets nicht erreicht werden.
Simuwelt.de veröffentlichte folgendes Statement vom Publisher astragon (zu dem Zeitpunkt noch rondomedia): „Aufgrund von unüberwindbaren Schwierigkeiten, die während der Entwicklung von „THW-Simulator 2015″ aufgetreten sind, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Entwicklung einzustellen und das Spiel nicht zu veröffentlichen.
Wir bedauern dies sehr, sind aber der Überzeugung, dass das Spielerlebnis, welches das fertige Spiel bieten würde, nicht unserem Qualitätsanspruch gerecht werden würde.“
Das Ziel von Publisher astragon ist also scheinbar, weg von den schlecht programmierten Simulationstiteln zu kommen, hin zu qualitativ hochwertigen Titeln. Das Entwicklerstudio „Crenetic“ arbeitet übrigens derzeit an der Feuerwehr-Simulation: Notruf 112 – die Feuerwehr-Simulation für den Astragon-Konkurrenten Aerosoft.


 


(Text und Bilder: Rondomedia)

Simuliere den spannenden Alltag des Technischen Hilfswerkes (THW) u. a. in einem Hochwassergebiet.
Dabei steht dir ein detailgetreu nachempfundener Fuhrpark mit Spezialfahrzeugen sowie eine Vielzahl an Ausrüstungs- und Rettungsgeräten zur Verfügung.
Führe eine kontrollierte Sprengung eines einsturzgefährdeten Schornsteins durch oder koordiniere deine Einsatzkräfte in einem Hochwassergebiet.
Baue ein Zeltlager auf, pumpe Wasser ab, errichte eine Pontonbrücke oder platziere Dynamit im Schornstein.
Herausfordernde Rettungseinsätze und Aufgaben erwarten dich und bringen dir den spannenden Alltag des THW näher!

Features:


Systemvoraussetzungen:
Athlon®-/ Pentium IV®- oder vergleichbarer Prozessor mit 3 GHz,
Windows® Vista/7/8,
3 MB RAM,
256 MB 3D-Grafikkarte (mind. Nvidia 7600, ATI X1800 oder äquivalent),
Soundkarte,
DVD-Laufwerk,
Tastatur, Maus,
DirectX 9.0c kompatible Hardware
Internetverbindung zur Produktaktivierung













 

 

 

 |   Suche    |   Infos    |   Impressum  | Zurück  Top  Zurück    Top