Hier im Vergleich mit dem Modell zur Interschutz 2010 (rechts)


Das Modell zur Interschutz hat einen Gerätekoffer der Feuerwehr.
(Erkennbar, an der Aufnahme für eine Schlauchhaspel, dem Heckrolladen statt Heckklappe am Gerätekoffer,
und den Steckleitern.)
Das aktuelle Modell ist also wesentlich vorbildgeteuer als die bisherigen GKW's von Rietze (61202 , 99042 oder von Hetterich)
(Leider bis auf die Steckleitern und die fehlende Dachbox. Auch die Bedruckung der Kofferfächernummern wurde hier eingesparrt.)


Hier noch einmal im Vergleich mit dem Sondermodell, das in Abstimmung, für den OV Schwäbisch Gmünder (2014) entstand.
Man erkennt, dass das Modell des Iveco EuroFire der neueren Generation, noch deutlich aufwändiger bedruckt und etwas vorbildgetreuer ausgeführt wurde.




IVECO MAGIRUS EuroFire GKW

 


siehe zu der "Formneuheit" auch das Modell zur Interschutz 2010 :

 

 |   Suche    |   Infos    |   Impressum  | Zurück  Top  Zurück    Top