MODELLPFLEGE JUNI 2010


693 13 34 THW - VW Multivan

Die THW-Führungsstelle schwört auf den VW Transporter

Ohne den VW Transporter läuft auch beim THW nichts. Kein Wunder also, dass die neue Generation T5 ebenfalls hoheitliche Aufgaben übernimmt. Diesmal erscheint die neueste Bulli-Generation im aktuellen Corporate-Design des THW und miniaturisiert das Einsatzfahrzeug der "Führungsstelle". WIKING nimmt sich seit den 1980er-Jahren intensiv des THW-Themas an, nachdem zuvor vorzugweise Polizei, Feuerwehr und DRK Berücksichtigung fanden. In der Zwischenzeit bauten die Traditionsmodellbauer das Sammelthema THW aber konsequent aus, so dass zahlreiche historische Fahrzeuglücken geschlossen werden konnten.

Karosserie in reinweiß, Fahrgestell in schwarz, Felgen in silber. Inneneinrichtung mit Lenkrad in schwarzgrau bzw. schwarz gehalten. Scheinwerfer transparent, Heckscheinwerfer rottransparent eingesetzt. Außenspiegel in schwarzgrau. Blautransparente Warneinrichtung mit weißer Halterung. Frontseitig silbernes VW-Logo; THW-Schriftzug und Logo sowie Online-Hinweis "www.thw.de" front- und heckseitig in ultramarinblau. Auf den Türen THW-Logo und -Schriftzug. Außerdem auf den Seiten ultramarinblauer Streifen mit Funktionshinweis "THW Führungsstelle" in weiß angeordnet.

 

Artikel-Nr 069313 (Stand:06/2010)
EAN 4006190693134
UVP 14,75 €
Im Programm seit 06/2010
Abmessung Verpackung 75x32x40 mm
Auslaufmonat lieferbar
Preisgruppe 34

 


 

Hier im direkten Vergleich mit dem Rietze Modell 51730 von 2009 (rechts Langversion)



 |   Suche    |   Infos    |   Impressum  | Zurück  Top  Zurück    Top