Bereits 1993 erschien von Stefan Schumacher anlässlich des Bundeswettkampfs in Berlin eine bebilderte "THW-Modellübersicht" als Sonderauflage.

Damals gab es im Rahmen-Programm auch eine große THW-Modell-Ausstellung. Einige der Teilnehmer entwickelten ein Konzept, um aus dem bereits existierenden Modell-Journal, das allerdings nur unregelmäßig in kopierter Form verteilt wurde, eine richtige Zeitschrift für große und kleine THW-Fahrzeuge zu machen.
Im Frühjahr 1995 präsentierte man eine Null-Nummer des "THW Fahrzeug- und Modell-Journal".
Auf Grund des Erfolgs wagte man 1996 die officielle Gründung.
2004 wurde das "THW Fahrzeug- und Modell-Journal" in das heutige "THW Fahrzeug-News" (www.thw-fahrzeugnews.de) umbenannt.
Die Produktion erfolgt ehrenamtlich im Rahmen der THW-Öffentlichkeitsarbeit. Die Redaktionsmitglieder und die redaktionellen Mitarbeiter sind aktive THW-Helfer.

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

Seite

 

Stefan Schumacher, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit (BÖH) im THW Ortsverband Dillenburg, erhielt am 8. November 2008 das Ehrenzeichen in Bronze des THW.

Präsident Albrecht Broemme (rechts) überreichte Stefan Schumacher im Rahmen der Bundesversammlung der THW-Bundesvereinigung das Ehrenzeichen.

Gewürdigt wird damit unter sein journalistisches Engagement welches er seit 1995 für die "THW Fahrzeug-News", der Fachzeitschrift für Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks, einbringt.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 

 |   Suche    |   Infos    |   Impressum  | Zurück  Top  Zurück    Top