50242 Robur LO 2002 A, THW mit Tragkraftspritzen-Pumpenanhänger TSA

Dunkelblaues Einsatzfahrzeug des THW-Ortsverbandes Berlin-Lichtenberg.
Eine starke Truppe, die aus über 100 ehrenamtlichen Helfern besteht und rund um die Uhr einsatzbereit sind.
Der Ortsverband besteht aus zwei Technischen Zügen, darunter drei auf Bergung spezialisierte Gruppen mit Fachgruppen für Beleuchtung, Elektroversorgung und Ölschaden.
Das Modell des Robur mit Tragkraftspritzen-Pumpenanhänger TSA ist nur eines aus dem großen Fuhrpark.
Meist wird dieser Anhänger aber nicht für die Pumpen verwendet, sondern für Sonder-/Spezialgeräte wie z.B. eine hydraulische Betonkettensäge.
Diese ist zusammen mit ihrem Antriebsaggregat und deren Zubehör schon im Anhänger verladen und kann dann im Einsatzfall schnell von jedem beliebigen Zugfahrzeug zur Einsatzstelle gebracht werden.




 

 

 |   Suche    |   Infos    |   Impressum  | Zurück  Top  Zurück    Top