UD

Kein Link bekannt

Der Zweiwege-Unimog ist komplett aus Metall gefertigt
und baut auf dem Fahrwerk der Köf II (Arnold) auf,
ist jedoch mit einem Faulhaber-Motor bestückt.
Das Großserienfahrwerk zusammen mit dem Präzisionsmotor und
dem hohen Reibungsgewicht durch die Ganzmetall-Ausführung sorgen
für ein gutes Fahrverhalten und erlaubt auch das Schleppen von
Güter- oder Personenwagen.
Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten wurde auf Strassenräder verzichtet.
Durch eine geeignete Farbgebung können diese jedoch "getarnt" werden.

 

4 Artikel

 

1:160 ( Spur N )

 

Art.-Nr.
Vorschau
Beschreibung Jahr 1*) € *)
103 THW ModelleMercedes-Benz  Unimog   UD Mercedes-Benz Unimog
Zweiwege-Unimog
2002
 
103S THW ModelleMercedes-Benz  Unimog   UD Mercedes-Benz Unimog
Zweiwege-Unimog
(Standmodell)
2002
 
110 THW ModelleMercedes-Benz  Unimog   UD Mercedes-Benz Unimog
Zweiwege-Unimog mit Montagebühne, ultramarinblau, THW
2002
 
110S THW ModelleMercedes-Benz  Unimog   UD Mercedes-Benz Unimog
Zweiwege-Unimog mit Montagebühne, ultramarinblau, THW
(Standmodell)
2002
 

So = Sondermodell | Bs = Bausatz | Zr = Zurüstteile

 

drucken

 |   Suche    |   Infos    |   Impressum  | Zurück  Top  Zurück    Top